„Deutscher

Hauptstadtkoffer auf Platz 1 beim deutschen Fairness-Preis 2019 // „Foto: Thomas Ecke / DISQ / n-tv“

HAUPTSTADTKOFFER als WINNER beim deutschen Fairness-Preis 2019


So sehen SIEGER aus - Gewinner beim deutschen Fairness-Preis 2019

Ein Grund, Sektkorken knallen zu lassen!
Im Oktober sind wir als Sieger und Preisträger bei der Nominierung des deutschen Fairness-Preises 2019 hervorgegangen. Haarscharf an Samsonite und Titan vorbei, ergatterte HAUPTSTADTKOFFER die Medaille für den 1.Platz in der Kategorie Koffer/Reisegepäck.
Stolz halten die beiden Geschäftsführer Alexander Gobel (l.) und Sebastian Hartmann (r.) ihre Trophäen in den Händen.

Die Auszeichnungen wurden vom Nachrichtensender n-tv und dem deutschen Institut für Service-Qualität vergeben. Hier wurden Unternehmen nominiert, die im Rahmen einer Befragung von rund 50.000 Kundenstimmen als besonders fair bewertet wurden. Insgesamt wurden 748 Anbieter in 48 Kategorien unter die Lupe genommen.

Platz 1 Kategorie Koffer/Reisegepäck

„DeutscherIn der Kategorie Koffer/Reisegepäck wurden 14 Unternehmen von Kunden bewertet. In die Einzelauswertung kamen acht Unternehmen, denen eine ausreichende Anzahl von Kundenmeinungen zugrunde lag.

Deutscher Fairness-Preis 2019

So sehen SIEGER aus! HAUPTSTADTKOFFER als WINNER beim deutschen Fairness-Preis 2019 - Alexander Gobel (l.) und Sebastian Hartmann (r.) // „Foto: Thomas Ecke / DISQ / n-tv“

Ablauf und Nominierung

Im Mittelpunkt der Panel-Befragung standen die Meinungen zu den Bereichen Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz. Dabei beurteilten die Verbraucher, ob Preis und Leistung der angebotenen Produkte beziehungsweise der angebotenen Dienstleistungen in einem für sie fairen Verhältnis zueinander stehen, wie es um die Verbindlichkeit von Unternehmensaussagen und die Einhaltung von Absprachen und versprochenen Leistungen auch hinsichtlich von Produkt- oder Vertragsleistungen bestellt ist, ob bei Problemen und Beschwerden fair reagiert wird, ob Preise sowie Vertragsleistungen transparent und verständlich sind und es zum Beispiel keine versteckten Kosten gibt. In das Gesamtergebnis flossen die Ergebnisse der Zufriedenheit mit den Teilbereichen mit folgenden Gewichtungen ein: Preis-Leistungs-Verhältnis mit 40 Prozent, Zuverlässigkeit und Transparenz mit jeweils 30 Prozent.

Mehr Infos über den deutschen Fairness-Preis auf disq.de

Mehr Infos zum n-tv Beitrag disq.de