Lieferzeit 1-2 Werktage in Deutschland

+49 (0) 30. 634 135 46

Kostenloser Versand

5 Jahre Garantie

Kostenlose Veranstaltungen in Berlin

Hauptstadtkoffer Berlin

Arm aber sexy? Genau das ist der Berlin-Slogan, den der ehemalige regierende Bürgermeister Klaus Wowereit für die Bundeshauptstadt so treffend formulierte. Berlin ist anders, aber das auf eine gute Weise! Wer in Berlin Aktivitäten plant, der muss kein Vermögen investieren. Viele abwechslungsreiche Events können kostenlos besucht werden und das zu jeder Jahreszeit, an jedem Wochentag, zu fast jeder Uhrzeit.

Kostenlos Party in Berlin machen


Kostenlose Partys Berlin
Nice Party, © Flickr Foto: Alexander Jung

Berlin ist Party-Hauptstadt und international bekannt für das grenzenlose Nachtleben. Egal welcher Tag oder welche Uhrzeit, irgendwo ist immer etwas los. Wenn du also deine Koffer packst, um mit dem nächsten Fernbus nach Berlin zu reisen, kannst du dich sofort auf Erkundungstour machen. Neben zahlreichen kostenlosen Club-Veranstaltungen locken im Sommer vor allem die kostenlosen Open Airs an der Spree oder in einem der zahlreichen Parks Millionen Besucher jährlich an. Renommierte Clubs wie die Alte Kantine, Magdalena, der Sage-Club oder das SO36 haben verschiedene Veranstaltungen im Programm, die dir kostenlosen Eintritt gewähren. Dank der zahlreichen Ladies Nights im Matrix, Soda, Maxxim oder Adagio haben Frauen noch mehr Auswahl.

Darf es ein bisschen Kultur sein?


Strandbar-Mitte Berlin
Helpling-Strandbar-Mitte, © Flickr Foto: Helpling Communication

Auch kulturell gesehen gibt es jede Menge kostenlose Events in Berlin zu erleben. Ganz egal, ob du deine Bauchmuskeln bei einem der zahlreichen Comedy-Events trainieren möchtest, oder aber neue Musik entdecken willst: in der multikulturellen Bundeshauptstadt wirst du fündig. So gibt es zum Beispiel zahlreiche Open-Stage-Events und -Konzerte in Berlin, bei denen du entweder selbst teilnehmen oder aber einfach nur den freiwilligen Teilnehmern zuhören kannst. Auch Stand-Up-Comedy oder Poetry-Slams kannst du beispielsweise im Wedding umsonst erleben. Viele Bars haben eine kleine Bühne und bieten freien Eintritt an verschiedenen Wochentagen.
Die Strandbar Mitte findest du auf Google Maps: "Strandbar Mitte Standpunkt"

Sonntags im Mauerpark


Mauerpark Berlin
Bearpit Karaoke (Mauerpark Berlin), © Flickr Foto: sfreimark

Wenn du Berlin am Wochenende erleben möchtest, sei dir unbedingt der Mauerpark in Prenzlauer Berg ans Herz gelegt. Mit der U2 oder M1 bis zum U-Bahnhof Eberswalder Straße oder mit der M10 bis zum Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark gelangst du bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ziel. Im Mauerpark angekommen wirst du dich davon überzeugen können, dass kaum ein Ort in Berlin so schön die Vielfältigkeit der Hauptstadtmetropole aufzeigt wie der Mauerpark am Sonntag. Hier wird für wirklich jeden Geschmack etwas geboten. Familien grillen bei schönem Wetter auf der Wiese, Sportbegeisterte liefern sich ein Basketballmatch, Musikfreunde musizieren selbst oder lassen sich von den unterschiedlichsten Klängen beschallen und Shoppingbegeisterte können auf dem Flohmarkt auf Schnäppchenjagd gehen – also lass besser noch Platz in deinem Koffer für eventuelle Vintage-Funde! Das Highlight ist und bleibt jedoch die sonntägliche Karaoke. Direkt im "Amphitheater" baut hierfür Joe Hatchiban jeden Sonntag seine mobile Sound-Anlage auf und ab 15:00 geht es los. Wer mitmachen will, muss sich nur trauen und kann sich sicher sein, unter tosendem Beifall die Bühne zu betreten. Wenn du mitmachen willst, musst du kein begnadeter Sänger sein. Das Publikum ist gutmütig und in Feierlaune. Den Mauerpark findest du auf Google Maps: "Mauerpark Standpunkt"

Handgepäck Rabatt

Mit unseren Koffern in den Traumurlaub? Dann sicher Dir 5 € Rabatt für Dein Bordcase passend zur Airline - mit dem Gutschein-Code: RABATT-5

Handgepäck Rabatt

Mit unseren Koffern in den Traumurlaub? Dann sicher Dir 5 € Rabatt für Dein Bordcase passend zur Airline - mit dem Gutschein-Code: RABATT-5

Comedy im Wedding


Comedy Berlin
Mastul, © Flickr Foto: Robert Agthe

Ein wahrlicher Geheimtipp hingegen ist der Donnerstag im Mastul. Hier wird dir in einer urig eingerichteten Bar kostenlos Stand-Up-Comedy geboten. Über Facebook können sich die mutigen Comedians anmelden und einen Spot im Mastul bekommen. Meistens treten dann acht Comedians auf und geben ihre neuesten Jokes zum Besten. Die Bar ist am besten mit der Tram 50 oder M13 über die Haltestelle Osram-Höfe zu erreichen. Ab 21:00 geht es los, du solltest allerdings schon etwas früher dort sein, denn der kleine Veranstaltungsraum ist schnell gefüllt. Zur Halbzeit gibt es eine 20-minütige Pause, in der du dich von den günstigen Getränkepreisen überzeugen kannst. Die Bar unterteilt sich übrigens in zwei Räume: den Veranstaltungsraum und den Barraum. Im Barraum darf geraucht werden. Das Mastul findest du auf Google Maps: "Mastul Standpunkt"

Kostenlos in der Kulturbrauerei feiern


Kulturbrauerei Berlin
Inder Hauptstadt 112, © Flickr Foto: Zeitfixierer

Die Kulturbrauerei liegt direkt am U-Bahnhof Eberswalder Straße und ist ideal mit der U2 oder M10 erreichbar. Wenn du auf der Suche nach einer kostenlosen Party-Location bist, bist du hier genau richtig. Am Montag lockt der Hungry Monday mit kostenlosem Eintritt in die Alte Kantine. Besuche vorher die Website der Alten Kantine, um das Passwort für den freien Eintritt herauszufinden. Am Mittwoch kannst du dort ebenfalls kostenlos beim "Montag für Erwachsene" feiern, wenn du mindestens 24 Jahre alt bist. Samstags gewährt dir der Frannz Club bis Mitternacht freien Eintritt, wenn du das Passwort (siehe Homepage) nennst. Zur Ladies Night können Frauen am Freitag im Soda bei kostenlosem Eintritt und Freigetränken die Hüften schwingen. Die Kulturbrauerei findest du auf Google Maps: "Kulturbrauerei Standpunkt"

Passende Artikel