Pool-Liegen können jetzt online reserviert werden


Ab Ende Februar kann nun jeder seine Pool-Liege vor dem Urlaub reservieren

Kein Kampf mehr um den besten Platz am Pool - Reiseunternehmer Thomas Cook bietet ab Ende Februar das Pilotprojekt "Meine Sonnenliege" an. Sechs Tage vor Reisebeginn kann jetzt die Wunschliege online gebucht werden. 

Und so funktioniert's: Über einen Link erreicht man im Web einen Pool-Plan. Per Mausklick kann man ein virtuelles Handtuch auf die Liege werfen und schon ist der Platz reserviert. Die ausgesuchte Liege wird dann im Hotel mit echten Handtüchern und einem Zimmernummern-Schild des Hotelgastes reserviert.

Der Service kostet allerdings 25 Euro pro Liege.