STREETART ENTDECKUNGSTOUR BERLIN


Die coole STREETART MAP zeigt insgesamt 46 Murals anhand des U- und S-Bahnnetzes Berlins

In vielen großen Städten sorgt Streetart für immer mehr Aufsehen und wird mehr und mehr als Kunst ernst genommen. Es werden weltweit Streetart-Führungen für Touristen angeboten. Egal ob in New York, Paris oder Bogota.

Aber auch die Berliner Hauswände haben so einige bunte Kunstwerke von nationalen sowie internationalen Künstlern zu bieten.

Das schöne ist, dass sich hinter jedem Kunstwerk eine Botschaft oder Geschichte verbirgt. Kein Wunder, dass das die Touristen neugierig macht. Aber warum sich nicht mal in der eigenen Stadt mit den überdimensionalen, bunten Wandgemälden auseinandersetzen? Die neue Streetart Map zeigt übersichtlich insgesamt 46 Murals anhand des U- und S-Bahnnetzes Berlin an. Nicht nur die genaue Adresse und Wegbeschreibung bietet dir die Karte, sondern auch spannende Hintergrundinfos zu Künstler und Kunstwerk bekommst du, wenn du auf die einzelnen Icons klickst! Hier gelangst du zu der interaktiven Karte: https://www.def-shop.com/streetart-map/

Falls dir alle 46 Murals auf einmal etwas zu viel sind kannst du auch zwischen vier verschiedenen Routen wählen und dich so auf eine konzentrieren. Die U1-Route führt dich vom Kurfürstendamm zum Ostkreuz, die U8-Route umfasst insgesamt elf Murals. Sie beginnt bei der Bernauer Straße im Norden mit einem überdimensionalen Steak, führt über den Alexanderplatz und endet am Kottbusser Tor mit Astronaut Cosmonaut. Die Stadtbahnroute führt dich von West nach Ost und die Tegel-Route bietet insgesamt sechs nah beieinanderliegende Murals im Norden von Berlin.

Bist du neugierig geworden? Dann schnapp dir deine Freunde, nutzt das tolle Wetter und geht auf kostenlose Streetart-Entdeckungstour in Berlin!

Hier geht's zur interaktiven Karte: https://www.def-shop.com/streetart-map/

web: www.neoavantgarde.de

facebook: facebook.com/magazine.neoavantgarde/