Lieferzeit 1-2 Werktage in Deutschland

+49 (0) 30. 634 135 46

Kostenloser Versand

5 Jahre Garantie

Air Berlin Handgepäck

Air Berlin Handgepäck - Handgepäckbestimmungen bei Flügen mit Air Berlin

AIR BERLIN - Die Air Berlin PLC ist ein deutscher Luftfahrtkonzern mit Satzungssitz in Rickmansworth (Vereinigtes Königreich) und Verwaltungssitz in Berlin, der am Markt als Airberlin Group (Eigenschreibweise: airberlin group) mit der deutschen Fluggesellschaft Air Berlin sowie der österreichischen Niki Luftfahrt auftritt.

Die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG, in Eigenschreibweise kurz airberlin, ist die zweitgrößte deutsche und siebtgrößte europäische Fluggesellschaft mit Sitz in Berlin. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Mutterunternehmung Air Berlin PLC, die zugleich ihre Komplementärin ist. Air Berlin ist Mitglied der Luftfahrtallianz Oneworld und unterhält Luftfahrtdrehkreuze an den Flughäfen Berlin-Tegel, Düsseldorf, München und Zürich.


Air Berlin Handgepäck Maße und Gewicht

Ein Handgepäckstück darf maximal ein Gewicht von 8 kg (mit Laptop 10 kg) aufweisen und die Abmessungen dürfen 55 cm x 40 cm x 23 cm nicht überschreiten.
Passagiere, die den Tarif JustFly, FlyDeal oder FlyClassic gewählt haben, können ein Kabinengepäckstück mit an Bord nehmen.
Kunden mit FlyFlex, Reisenden der Business Class sowie Inhabern der topbonus Gold oder Platinum Card1 steht ein zweites Boardgepäckstück zur Verfügung.

  • Maße Handgepäck: 55 x 40 x 23 cm
  • Gewicht Handgepäck: bis zu 8kg
  • Anzahl Handgepäck: 1 Handgepäckstück

  • Zusätzlich kann einer der folgenden Gegenstände (max. 40 cm x 30 cm x 10 cm, 2 kg) ohne Aufpreis in die Kabine mitgenommen werden:

  • 1 x Laptoptasche
  • 1 x Damenhandtasche
  • 1 x Damenportemonnaie
  • 1 x kleine Herrenhandtasche.

  • Des Weiteren können folgende Gegenstände mitgenommen werden, wenn der Passagier darauf angewiesen ist: Ein Rollstuhl (am Gate abzugeben), ein Paar Gehhilfen und/oder Schienen, sonstige Prothesen, ein Arztkoffer.

    Die Einhaltung der Handgepäckregelungen wird streng kontrolliert. Da der Platz für Kabinengepäck an Bord limitiert ist, kann es vorkommen, dass wir Sie bei hoher Auslastung zu Ihrer Sicherheit darum bitten, Ihr Handgepäck aufzugeben.

    Die aktuellen Bestimmungen zum Ryanair Handgepäck finden Sie hier auf der Seite der Fluggesellschaft: Air Berlin Handgepäckbestimmungen

    Handgepäckregelungen USA und EU

    Bitte beachten Sie die verstärkten Sicherheitskontrollen bei Flügen in die USA. Hierbei werden insbesondere elektronische Geräte wie z.B. Mobiltelefone oder Laptops einer Funktionskontrolle unterzogen. Geräte, die nicht funktionstüchtig sind, dürfen nicht mit dem Fluggast in die USA befördert werden.

    Die zugelassene Handgepäckmenge unterliegt den Bestimmungen der ausführenden Fluggesellschaft, wenn einer Ihrer Flüge von einem Air Berlin-Partner durchgeführt wird.

    Bitte beachten Sie die EU-Handgepäckregelung. Diese enthält auch Regelungen für Einkäufe in Duty Free Shops bzw. an Bord des Flugzeugs.

    Besonderheiten beim Handgepäck Air Berlin

    Elektronische Geräte

    Elektronische Gegenstände sind im Allgemeinen zur Beförderung im Boardgepäck und/oder im aufgegebenen Gepäck zugelassen. Bitte stellen Sie vor Reiseantritt unbedingt sicher, dass Ihre tragbaren elektronischen Geräte wie beispielsweise Laptops, Tauchlampen oder Kameras vor einer unbeabsichtigten Inbetriebnahme und somit einer nicht erwünschten Wärmeentwicklung geschützt sind. Sie tragen damit zu Ihrer eigenen Sicherheit bei.

    E-Zigaretten dürfen nur noch im Kabinengepäck oder an der Person mitgeführt werden.

    Lithiumbatterien

    Für mit Lithiumbatterien oder Lithiumakkus betriebene elektronische Geräte gelten wichtige Einschränkungen (siehe Handgepäckregelung oben). Nicht erlaubt sind E-BIKEs. Diese werden von der Airberlin nicht befördert. Bitte wenden Sie sich hierzu an eine Frachtfirma oder Spedition. Die Batterien müssen einzeln gegen Kurzschluss gesichert sein

    Entzündliche, chemische und medizinische Artikel

    Die meisten entzündlichen, explosiven, korrosiven und giftigen Materialien sind auf allen Flügen strengstens verboten, u.a. Säuren, Bleichmittel, Peroxid, Phosphor, Düngemittel, Unkrautvernichter und Insektizide.

    Für bestimmte Flüge können weitergehende Regelungen festgelegt werden. Darüber hinaus sind länderspezifische Bestimmungen sowie die Tabelle 2.3.A der IATA-Gefahrengutvorschriften zu beachten, die auf Anfrage durch die Fluggesellschaft zur Verfügung gestellt werden können.

    Verbotene Gegenstände im Handgepäck von Air Berlin

    Folgende Gegenstände dürfen im Flugzeug generell nicht im aufgegebenen Gepäck, Handgepäck oder an der Person mitgeführt werden:

    1. Gegenstände, die das Flugzeug, Ausrüstungsgegestände an Board oder Personen gefährden können, insbesondere:

  • Explosivstoffe
  • komprimierte Gase
  • oxydierende, radioaktive, ätzende oder magnetisierende Stoffe
  • giftige oder aggressive Stoffe
  • komprimierte Gase
  • Stoffe, alle Gegenstände oder Substanzen, die nach den Bestimmungen der IATA Gefahrgutvorschriften als Gefahrgut klassifiziert sind.
  • Katapulte
  • Munition

  • Hierzu zählen ebenfalls pyrotechnische Artikel, Feuerwerk, Partyknaller, Wunderkerzen, Knallbonbons, Platzpatronen für Kinderspielzeug, Benzinfeuerzeuge, etc.

    Die Aufzählung verbotener Gegenstände ist nicht abschließend; sie kann jederzeit ergänzt werden. Eine detaillierte Auflistung können Sie der aktuellen Version der IATA Gefahrgutvorschriften entnehmen.

    2. Gegenstände, die wegen ihres Gewichts, ihrer Größe oder Art für die Beförderung ungeeignet sind.Weder im Handgepäck noch an der Person darf der Fluggast mitführen:

  • Waffen jeder Art, insbesondere Schuss-, Hieb- oder Stoßwaffen
  • Munition und explosionsgefährliche Stoffe jedweder Art
  • scharfe Objekte wie z. B. Messer, Scheren, Ski- und Wanderstöcke
  • stumpfe Instrumente, die Verletzungen hervorrufen können wie z. B. Golfschläger und Billardstöcke
  • Benzinfeuerzeuge

  • Nur im aufgegebenen Gepäck dürfen folgende Gegenstände mitgeführt werden:

  • Besteck
  • Rasierklingen
  • Spielzeuggewehre und handelsübliche Spielzeuge, die möglicherweise als Waffe verwendet werden können
  • Katapulte
  • vorab angemeldete Sportschläger und sonstige Sport- und Freizeitausrüstung, die als Waffe verwendet werden kann
  • jegliche anderen scharfen Objekte wie Messer, Nagelscheren, Stielkämme und Spritzen (außer für nachgewiesene medizinische Zwecke)

  • Es wird empfohlen, Wertgegenstände, Medikamente, verderbliche oder zerbrechliche Gegenstände im Boardgepäck zu befördern.


    Flüssigkeiten im Handgepäck

    Fluggäste dürfen Flüssigkeiten oder vergleichbare Gegenstände in ähnlicher Konsistenz nur noch in geringen Mengen und in kleinen Einzelbehältnissen im Kabinengepäck mitführen. Hierbei ist zu beachten, dass sich die Flüssigkeiten in Einzelbehältnissen mit einem Fassungsvermögen von max. 100 ml bzw. einer vergleichbaren Maßeinheit befinden. Sämtliche dieser Einzelbehältnisse müssen in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren Plastikbeutel mit einem Fassungsvermögen von max. 1 Liter eingepackt sein. Pro Person ist nur ein Plastikbeutel gestattet. Der entsprechende Plastikbeutel muss transparent sein und einen integrierten Verschluss (z. B. Reiß-, Klett-, Quetsch- oder Kordelzugverschluss) aufweisen.


    Rasierer, Fön oder Nagelfeile ins Air Berlin Handgepäck?

    Ins Air Berlin Handgepäck kannst Du problemlos eine Haarbürste, einen Epilierer, eine Nagelfeile und einen Nagelknipser mitnehmen. Ein Fön kann bei Air Berlin auch mit ins Kabinengepäck. Außerdem kann man bei Air Berlin und anderen Fluggesellschaften Nassrasierer mit Klingen hinter Gittern und Einmalrasierer im Handgepäck mitnehmen.

    Strikt verboten im Boardgepäck sind die klassischen Rasierklingen, Billardstöcke, stumpfe Instrumente, die Verletzungen hervorrufen können, jegliche anderen scharfen oder spitzen Objekte wie z. B. Nagelscheren, Spielzeuggewehre und handelsübliche Spielzeuge, die möglicherweise als Waffe verwendet werden können, Sportschläger und vorab angemeldete Sportausrüstung, die als Waffe verwendet werden kann.


    Air Berlin Handgepäck kaufen